Newsletter Nr. 6 - Juni 2015

Bild "NEWSLETTER:Violinistin.png"
Liebe Freunde von „Consciousness Networking“,

Musik berührt, verbindet und bewegt – die heilende Kraft der Klänge.

Wir leben in einer Welt, in der sehr viel über das Auge wahrgenommen wird. Das Ohr kommt dabei oft viel zu kurz.

Wenn eine Umgebung durch harmonische Musik zu klingen beginnt, kann man eine neue Dimension erleben. Der Raum schwingt, der ganze Körper ist in Bewegung und kann so die Seele zum Schwingen bringen.

Musik trifft viel direkter ins Herz, als manches gesagte Wort vermag.

Nutzen Sie die warmen Sommerabende, um sich mal wieder im Freien oder in ansprechenden Räumlichkeiten live gespielte Musik anzuhören.

Sehr zu empfehlen ist das Rheingau Musik Festival, ein Kultur-Höhepunkt in Deutschland.
Nicht nur die blühende und fruchtbare Umgebung mit einem breiten kulinarischen Angebot ist ein Genuss, auch die Vielfalt der anspruchsvollen Konzerte ist erfüllend.

„Musik und Rhythmus finden ihren Weg zu den geheimsten Plätzen der Seele.“
Platon

Genießen Sie das Leben mit einem Sommer voller Musik!

Herzlichst,

Bild "NEWSLETTER:Lara_Signatur_210x60.png"

Inhaberin „Consciousness Networking“
Mitglied des DGH e.V. (Dachverband Geistiges Heilen)


Sei dabei!
Einladung zum Wochenend-Seminar am 12./13. September 2015!

Lara Weigmann „Consciousness Networking“ und Wolfgang Maiworm "Lebens(t)räume-Magazin" in Zusammenarbeit im Rahmen von Seminaren im Taunus und dem Kongress „Medizin und Bewusstsein!“

Bild "TERMINE:Anzeige_Seminar_September_2015.png"

Auszug aus den aktuellen Lebens(t)räume- und Fliege-Magazinen.


Eine regelmäßige Kolumne in den Newslettern - „Impulse zum Nachdenken“

Teil 5 - „Nonverbale Kommunikation“ – Die Wirkung von Musik!

Bild "NEWSLETTER:Klangschale.png"

Dem Zuhören von Musik liegt nicht ein simpler Ablauf zu Grunde, sondern es handelt sich um eine hoch komplexe Erregung zahlreicher Areale im Gehirn (Zatorre 2005, Trappe 2009)




Termine Heilfasten im Herbst

Bild "NEWSLETTER:Fastentee.png"

Für alle Interessierten bieten wir im Herbst wieder einen neuen Termin an!
Nähere Informationen finden Sie in der Rubrik Termine auf der Seite Heilfastenwoche 4. bis 13. Oktober 2015.


Schmerzblockaden-Auflösung
mit Lara Weigmann - Live auf der großen Bühne

... auf dem Kongress: "MEDIZIN und BEWUSSTSEIN" Liebe leben!
vom 13. bis zum 15. November 2015 in Königstein bei Frankfurt am Main

Termin: Sonntag, den 15. November 2015 von 14:00 bis 14:30 Uhr


Bild "TERMINE:Kongress_Medizin_und_Bewusstein_2015_Banner_2.png"

Das ist das Kernthema des Kongresses „Medizin und Bewusstsein“ vom 13.-15. November 2015 im „Haus der Begegnung“ in Königstein im Taunus. Angeschlossen ist eine große Messe, die eine Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen bietet. Über 30 namhafte Referentinnen und Referenten gestalten mit Ihnen den Kongress, u.a. Penny McLean, Dieter Broers, Jürgen Fliege, Walter Kohl, Armin Risi und (im Rahmenprogramm) der große Bariton Florian Prey. – Es ist ein LIEBE-Erlebnisprogramm, in dem Sie als TeilnehmerIn die Hauptrolle spielen.

Freitag – Sonntag (3-Tage-Ticket):  200 Euro
Freitag, 13. Nov. 2015: 55 Euro  (15.15 – 22 Uhr)
Samstag, 14. Nov. 2015: 110 Euro  (08.30 – 22 Uhr)
Sonntag, 15. Nov. 2015: 80 Euro  (08.30 – 18 Uhr)


Buchempfehlung

Bild "NEWSLETTER:Buchcover_Die_Welt_ist_Klang.png"

Nada Brahma: Die Welt ist Klnang

von Joachim-Ernst Berendt

Taschenbuch: 458 Seiten
Verlag: Suhrkamp Verlag; Auflage: 4 (27. August 2007)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3518458952

Über den Inhalt

1983 erstmals erschienen, hat Berendts These seitdem Hunderttausende Leser fasziniert. Sauerstoffteilchen schwingen in C-Dur, die Halme einer Bergwiese »singen«, bei der Photosynthese entstehen Dreiklänge, selbst Sex ist – wörtlich verstanden – Musik.

Über den Autor

Joachim Ernst Berendt, legendärer Radiopionier und Autor diverser Standardwerke zum Jazz, befragt Naturwissenschaftler, Musiker, Ethnologen, Kybernetiker, Mystiker und Rationalisten, um dem Klang der Welt auf die Spur zu kommen.


Abschlusspoesie


Bild "NEWSLETTER:Pianist_am_Meer.png"

Gott ist der höchste Musiker. Ich bin nur das Instrument, auf dem er spielt.John McLaughlin



Bild "NEWSLETTER:Lara.png"
Redaktion: Lara Weigmann